FANDOM


Sabine Liuzzi, die
Anfang des Jahres 2008 war sie häufig zu Gast am Orange Table. Sie hatte vor laufender Kamera eine Meinungsverschiedenheit mit Thomas G. Hornauer, weil sie angeblich zu wenig Energieausgleich leisten würde. Seither ist sie leider nicht mehr als telemediale Freundin in Erscheinung getreten, der Sender verlor dadurch eine höchst talentierte Tänzerin die sich zu TGHs Trommelrhythmen wie in Trance bewegen konnte. Sabine ist die persönliche Assistenz und Partnerin von Dr. Jeet Liuzzi. Sie hat eine äußerst trubelreiche bzw. turbulente Vergangenheit als Prostituierte auf dem Münchener Strassenstrich und als "Schauspielerin" in diversen Verfilmungen sexueller Aktivitäten (z.B. Familie Flodder Vol.1 oder Maxed out Vol2. von 1997). War in den 90er also ein reichlich verf*ckter Feger, scheint aber inzwischen geläutert. Lebt jetzt nach außen hin konventioneller. Versucht sich als Laien-Psychotherapeutin - jedoch ohne theoretische Ansätze. Sollte vielleicht nochmal "Schmuddelfilmchen" drehen (nicht wie früher als verludertes Girlie, sondern altersgemäß in der lukrativen MILF-Sparte) *grins*&nbsp

Siehe auch:

Übersicht zu Sabines Filmkarriere 1996/97:

http://www.iafd.com/person.rme/perfid=SabineVonberg/gender=f/Sabine-Vonberg.htm

Link für Interessierte zu "Anita F. - Camilla P. Balls" ... Sabine in einem ihrer "ganz speziellen" 90er-Jahre-Werke (Frei ab 18 Jahren! Mit Screenshots von Lesbensex und Doppelpenetration!):

http://www.vintage-erotica-forum.com/showpost.php?p=430624&postcount=1

YouTube Videos: