FANDOM


Während der Live-Stream-Übertragung von Kanal Telemedial am 18. Juni 2009 wurde dieser neue Begriff offiziell durch Thomas G. Hornauer nach einem Zuschauer-Mailvorschlag festgelegt.

TIB steht für: Telemediale Internet Beleuchtung. Dies ist die neue telemediale Sportart im Rahmen des Lichtkrieges für ein reineres und klareres Internetmedium. 

Die gedanklichen Irrtümer können korrigiert werden im Netz, und dafür beleuchten telemediale Freunde und Thomas dieses mit ihren gesunden Wertevorstellungen, indem Irrtümer der Wahrheit

überbracht werden und sich durch Rechte Wahrnehmung eine andere Realität zeigen kann. 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki